Seestrasse 221a, 8700 Küsnacht

Welches sind die Hauptproblemfelder am Arbeitsplatz?

Eine Reihe von Studien belegen, dass schwerhörige Arbeitnehmer wegen der Hörgeräte oft länger auf dem Arbeitsmarkt verbleiben, weil der geringere Höraufwand zu weniger Müdigkeit und Effizienzverlust führt. Deshalb sollte Ihr Hörgerät entsprechend den Besonderheiten Ihres Arbeitsplatzes angepasst werden. Im Homeoffice brauchen Sie beispielsweise ganz andere Hörgeräteeinstellungen als im Produktionsbetrieb mit vielen, lauten Hintergrundgeräuschen.

 

Die Hauptproblemfelder am Arbeitsplatz

 

Wir haben mit unserer mobilen Hörakustik bereits viele Erfahrungen mit Kunden am Arbeitsplatz sammeln dürfen und können Sie daher bei der Hörgeräteeinstellung, der Hörtaktik, dem notwendigen technischen Zubehör und weiteren Massnahmen kompetent unterstützen.

 

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Beratung und weitere Informationen.