Seestrasse 221a, 8700 Küsnacht

Wie nehme ich mit meinen Hörgeräten an einer Telefonkonferenz in einem Besprechungsraum mit mehreren Teilnehmern teil?

Die Teilnahme an Telefonkonferenzen mit mehreren Personen stellt auch für Normalhörende eine der grössten Herausforderungen im Arbeitsalltag dar.

Neben akustisch ungeeigneten Räumen gibt es viele Störgeräusche (Husten, Rascheln, etc.), die Sprecher befinden sich in größerer Entfernung, einige Personen reden leiser als andere und die Übertragung und Wiedergabe des Konferenztelefons ist mangelhaft. Wenn man nahe beim Konferenztelefon sitzt, dann kann man zwar besser hören was über das Telefon kommuniziert wird, aber man versteht die anderen Teilnehmer im Raum nicht mehr gut, wenn diese weiter entfernt sitzen.

Wenn man nicht zwingend im Sitzungsraum an der Telefonkonferenz teilnehmen muss, dann ist die einfachste Lösung, wenn Sie via Telefon mit Ihrer gewohnten, komfortablen Lösung teilnehmen. Sollten Sie dennoch beispielsweise als Vorsitzender der Telefonkonferenz im Raum zwingend anwesend sein, dann kann eine Übertragung mit Tischmikrofon und Anbindung des Konferenztelefons erfolgen.

 

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Beratung und weitere Informationen.